Kunst im Kutscherhaus



 


 

SEHNSUCHTSORTE












Kurt Haug
Peter Blum
Veronika Zyzik
Alexander Zyzik
Tanja Röder
Marcus König
Horst Streblow

und weitere...

Ausstellung 28.04.–13.05.18

Di.–Do.: 16 bis 18 Uhr
Fr.:        16 bis 20 Uhr (ab 18 Uhr Künstlertisch)


Seit Mitte 2007 gibt es in der Gutenbergstraße 4 die Galerie Kunst im Kutscherhaus.

Das "Kutscherhaus" ist Kulturdenkmal der Stadt Fulda und wurde 1907 von dem Fuhrunternehmer Johann Kollmann gebaut. Während in der Schmiede Pferde beschlagen wurden, haben dort die Kutscher Pause gemacht.




FARBENRAUSCH & FORMENTANZ












Ute Henkel (Malerei, Wachsobjekte)
Martin Herget (Holzskulpturen)
Christa Orth (Malerei)


Ausstellung 24.09.–10.11.17


Haug Blum Kuhnert


Ausstellung im Sommer 2017




Die 1920er und 1930er Jahre


Fest fürs Leben oder Tanz auf dem Vulkan?
Ausstellung 12.05.17–21.05.17




Ausstellung 26.03.–30.04.17












Ausstellung 11.12.16–15.02.17












Ausstellung 22.05.–21.08.16












Impressionismus – Eine Revolution und ihre Folgen


Ausstellung vom 22.04.–01.05.15




FAUST – Illustrationen, Bilder & Objekte von Renate Wandel








ERINNERUNGEN an (Dezember 2015)











Skulpturengarten der Galerie und Kunstschmiede